LEO-Spendenlauf am Samstag, den 15.10.2016

DSC_5461

Nach den großartigen Erfolgen in den Jahren 2014 und 2015 geht der Leo-Club
Bielefeld „Carpe Diem“ mit seinem Spendenlauf zugunsten von Kindern in Not in
seine dritte Runde. Am Samstag, den 15.10.2016, heißt es wieder „Laufen für den guten Zweck“ au der Sportanlage Sudbrack des SCB04/26 rund um den Bielefelder Meierteich.

Die erlaufenen Spenden kommen in voller Höhe dem Deutschen Kinderschutzbund – Ortsverband Bielefeld e.V. zu Gute, welcher sich in zahlreichen Projekten für benachteiligte Kinder einsetzt. Konkret wollen wir vom Leo-Club Bielefeld die bei unserem Spendenlauf gesammelten Gelder für die beiden KSB-Projekte „FABA“ und „Marte Meo“ einsetzen.

FABA (Familien in Balance) ist ein präventives Naturprojekt für Kinder sucht- oder psychisch erkrankter Eltern. In unmittelbarem Kontakt zur Natur und ganz praktisch können Mädchen und Jungen unter fachlicher Betreuung die Abläufe des Gartenjahres kennenlernen. Langfristig können die Kinder auf diesem Wege ihr Selbstbewusstsein stärken und aus der heilsamen Nähe zur Natur Kraft für den Alltag schöpfen.

Marte Meo ist eine videounterstützte Entwicklungsberatung und nutzt die Kraft der Bilder. Dem Beratungsanliegen entsprechend werden kurze Situationen im Alltag der Familien gefilmt oder die Familie erhält die Aufgabe eigene Filmsequenzen für die Beratung zu aufzunehmen. Diese werden in Vorbereitung für die Beratung von der Beraterin detailliert ausgewertet. Eltern erhalten in der nachfolgenden Beratung anhand ausgewählter „Bilder“ aus ihrem Video konkrete Informationen über die Möglichkeiten, den Entwicklungsprozess ihrer Kinder zu unterstützen.

Dafür brauchen wir IHRE Unterstützung!

burg

Spendenziel 2016: Der Kinderschutzbund Bielefeld e.V. (Bildquelle: Deutscher Kinderschutzbund – Ortsverdband Bielefeld e.V.)

In den vergangenen Jahren haben wir mit dem Spendenlauf am Meierteich jeweils über 5.000 Euro erzielen können (Bericht). Es sind auch in diesem Jahr wieder namhafte Unternehmen aus OWL dabei und schicken ihre Mitarbeiter und Laufteams um den bekannten Meierteich.

Der Bielefelder Leo-Club „Carpe Diem“ steht seit über 20 Jahren für ehrenamtlich engagierte Charity Aktivitäten und verfügt durch die Vernetzung zu deutschlandweiten, sowie internationalen Leo-Clubs, aber auch zu verschiedenen Lions-Clubs über ein Netzwerk, welches sich in karitativen Angelegenheiten bestens auskennt und etabliert hat.

Veranstaltungsort: Sportanlage Sudbrack (SCB) Am Meierteich, 33613 Bielefeld
(800m Bahn durch die Grünanlagen des Meierteiches)
Wann: Samstag, den 15.10.2016, Anmeldung ab 12:30 Uhr, Laufbeginn: 14:00 Uhr, Siegerehrung: 17:30 Uhr

Wir suchen sowohl Läufer und Laufteams als auch Unterstützer, die für unser Anliegen eintreten. Sie können einen Betrag pro gelaufene Runde oder auch einen Festbetrag für Ihren Läufer bestimmen. Falls Sie keinen Läufer haben, würden wir Ihnen gerne einen stellen.

Doch wie genau sieht Ihre mögliche Unterstützung des LEO-Spendenlaufes aus?

  • Als Läufer                                                                                                                             Absolvieren Sie ihr gewohntes Trainingsprogramm oder einen ambitionierten Laufnachmittag in attaktiver Umgebung und genießen Sie zudem unserer Veranstaltungsprogramm. Bei unserem Lauf kommt es nicht auf die gelaufenen Zeiten, sondern ausschließlich auf die Anzahl der absolvierten Runden an. Uns erwartet am Lauftag, wie in den vergangenen Jahren, ein breit gestecktes Veranstaltungsprogramm, das von Björn Sassenroth moderiert wird. Erstmalig wird in diesem Jahr auch eine Bielefelder Prominentenstaffel dabei sein. Für ein Kinderprogramm ist wie in den vergangenen Jahren ebenso gesorgt, wie für das leibliche Wohl aller Läufer und Zuschauer. Ein tolles Ereignis für die ganze Familie!! Bitte nutzen Sie das unten stehende Anmeldeformular für Läufer. Senden Sie dieses ausgefüllt an praesident@leo-bielefeld.de
  • Für Firmen/Sponsoren
    Neben einer einmaligen finanziellen Zuwendung an den Leo-Club Bielefeld im
    Vorfeld des Laufes (z.B. für Werbemaßnahmen) besteht die Möglichkeit, mit einem firmeneigenen Läuferteam zum Gelingen dieser Veranstaltung beizutragen oder als Pate für firmenexterne Läufer oder auch Läuferteams zu fungieren und diese für jede gelaufene Runde mit einem finanziellen Betrag zu unterstützen. Sie können dabei einen Betrag pro gelaufener Runde (ca. 800 Meter) oder auch einen Festbetrag für Ihren Läufer bestimmen. Falls Sie keinen eigenen Läufer haben, würden wir Ihnen gerne einen stellen.
    Als Unterstützer bekommt Ihr Firmenlogo einen Platz auf unserem Spendenlauf-Flyer und auf dem großen Banner, der an zentraler Stelle in der Universität Bielefeld ausgehängt wird. Darüber hinaus partizipieren Sie bei unserer medialen Bewerbung des Spendenlaufes. Als Unterstützer bekommt Ihr Logo einen Platz auf unserem Flyer zum Spendenlauf und auf dem großen Banner, der an zentraler Stelle in der Universität Bielefeld aushängen wird.

Sollten Sie eine Spendenquittung für Ihre Unterstützung wünschen, können Sie
direkt auf das Spendenkonto des Deutschen Kinderschutzbundes – Ortsverband Bielefeld überweisen:
Kreditinstitut: Sparkasse Bielefeld
IBAN: DE50 4805 0161 0000 0694 19
BIC: SPBIDE3BXXX
Verwendungszweck: „3. Leo-Spendenlauf“

Wenn Sie eine Spendenquittung wünschen, können Sie direkt (auch im Vorfeld) auf das Spendenkonto des Kinderschutzbundes Bielefeld e.V. überweisen:

Verwendungszweck „3. Leo-Spendenlauf“
Sparkasse Bielefeld
IBAN: DE50480501610000069419
BIC: SPBIDE3BXXX

Als LäuferIn können Sie sich mit folgendem Formular anmelden:

Anmeldeformular_Laeufer 3. Leo-Spendenlauf

Haben Sie Fragen oder Anregungen? Gerne nehmen wir diese auf.  Bitte nutzen Sie das Kontaktformular.