Humaitäre Hilfe – Ein Vortrag von Gerhard Petri

IMG-20141124-WA0008(Das Bild zeigt die Verladung von Hilfsgütern auf dem Hof der Bielefelder Spedition Kühne&Nagel)

Am 17. November richtete der Bielefelder LEO Club erstmalig einen Referenten-Abend anstelle einer gewöhnlichen Clubsitzung aus. Als Vorbild dienten dabei die Lions-Clubs, welche üblicherweise regelmäßig Referenten-Abende in ihrem Programm haben

Uns erwartete ein spannender Vortrag von Gerhard Petri, staatl. geprüft. Desinfektor und Sicherheitsbeauftragter im Klinikum Halle.

Gehard Petri war jahrelang aktiv im Bereich ‘Humanitäre Hilfe’ und hat mit sehr viel Herzblut in den frühen Nullerjahren Hilfe in Serbien geleistet. Mit seinem Team, welches an diesem Montagabend auch anwesend, hat er unter anderen dafür gesorgt, dass Krankenhäuser keimfrei gemacht wurden, und dass Krankenhauseinrichtungen auf einen zum behandeln akzeptablen Standard gebracht wurden. Außerdem schaffte er medizinische Hilfsgüter, wie etwa Rollatoren in das Krisengebiet und hielt sich dabei oft wochenlang vor Ort auf, um zu helfen. Besonders interessant für die Zuhörer waren dabei die originalen Bild- und Videodokumente, die Gerhard Petri mitgebracht hatte.

Wir, die den hiesigen medizinischen Standard gewöhnt sind, waren wirklich schockiert, von den Bildern, die wir zu sehen bekamen. Etwa durchgelegene, blutgetränkte und angeschimmelte Krankenliegen auf der Intensivstation etc.

Da die Leos hauptsächlich vor Ort engagiert sind, war dieser Einblick in das Themenfeld der humanitären Hilfe für viele völliges Neuland. Entsprechend gebannt folgten wir auch der Präsentation und dem Vortrag.

Unter den Zuschauern waren neben den Bielefelder Leos auch interessierte externe Hörer, einige Mitglieder des Herforder Leo Clubs i.G. und Thorsten Danzmann, der Präsident des Lions Club Bielefeld Sennestadt, der im Anschluss den Lions Advents-Kalender präsentierte.

Wir danken an dieser Stelle herzlich unserem Referenten Gerhard Petri und seinem Team und Prof. Grotjohann von der Fakultät für Biologie zur Verfügungstellung der Räumlichkeiten in der Universität Bielefeld.

Niels

 

Mit STUNT e.V. zu Gast bei Dr. Oetker

aSTUNT e.V. und der Leo-Club Bielefeld waren gemeinsam zu Gast in der Oetker-Welt. Nach einem sehr interessanten Seminar-Vortrag über Einstiegs- und Aufstiegsmöglichkeiten bei Dr. Oetker ging es weiter mit der historischen Entwicklung des Familienunternehmens. Von den ersten Anfängen mit Backpulver bis hin zu der Massenproduktion von fertig-Pizzen wurde eine große Bandbreite der Historie vorgestellt. Abgerundet wurde der Tag mit einem reichhaltigen Pizza-Buffet und verschiedenen Desserts aus eigener Herstellung versteht sich natürlich ;).Highlight des Abends war jedoch, dass Niels unser Leo-Präsident eine Mitgliedschaft im Dr. Oetker Backclub  gewonnen hat!

Die Leos bedanken sich bei STUNT e.V. für die Einladung und bei Dr. Oetker für die interessante Führung in der Oetker-Welt.
LG, Schahina
10407315_880670071958014_2685469185478779003_naa

Night of the Lions – Benefiznacht in Paderborn

10421498_877264352298586_4970116385496356814_n

Samstag den 8. November fand in Paderborn die traditionelle Benefiznacht des Lions Club Paderborn – Drei Hasen die “Night of the Lions” im Aroso statt. Das Motto der diesjährigen Night of the Lions waren die glamorösen 50er-Jahre, die an diesem Abend in Form der aufwendigen Deko und kreativen Kostümierungen gebürhend auflebten.

Niels vom Leo Club Bielefeld war mit dabei und feierte zusammen mit dem Paderborner Leo-Club – an dieser Stelle ein großes Dankeschön für die Einladung!

Gespendet wurden an dem Abend neben 4000 Euro an die Klinik-Clowns weitere 4000 Euro an die psychologische Krebsberatung, dem Spendenziel der Paderborner Leos, die eine große Tombola mit Losverkauf veranstalteten.

Hierfür waren keine Mühen gescheut worden, attraktive Preise zusammenzutragen. Über 200 Preise, darunter sogar eine Reise an den Tegernsee und eine professioneller Grill im Wert von über 500 Euro wechselten an diesem Abend ihren Besitzer und es wurden alle Lose verkauft.

1511899_877632835595071_3743628502322917806_nLife-Musik, ansprechende Moderation, ein toller DJ und die Prämierung der beiden schönesten Kostüme rundeten diesen gelungenen Abend ab.

Ich freue mich auf nächstes Jahr

 

Niels

 

 

 

 

Es erwartete  ein abwechslungsreicher Programm-Cocktail gemixt aus Live-Musik, einer großen Tombola mit einer Vielzahl attraktiver Preise, kulinarische Köstlichkeiten sowie weitere kleinen Überraschungen.

Mit der Hilfe von vielen Sponsoren sowie den Erlösen aus Eintritt und Tombola konnten in den letzten Jahren verschiedene Einrichtungen in und um Paderborn großzügig unterstützt werden.

Besuch aus Herford

Heute am 29.09 fand eine außerordentliche Club SItzung zur Organisation des Leo Spendenlaufs 2014 statt. Besuch hatten wir dabei von 3 Mitgliedern des Herforder Leo Clubs, welcher sich gerade in der Gründung befindet. Der Leo Club Bielefeld freut sich auf eine gute Zusammenarbeit mit den ‘neuen Nachbarn’

10410967_856076557738022_1449702718019317525_n

Leo Akademie 2014 in Bielefeld

10172676_869214356426332_4657248581564037028_n

Vom 2. bis zum 4. Mai fand zum zweiten Mal die Leo Akademie in Bielefeld im Haus Neuland statt. Dabei nahmen auch Sina und Kristian vom Bielefelder Leo Club teil.

Das spannende Wochenende begann Freitags um 13 Uhr mit einem interessanten Vortrag zu kulturellen Unterschieden und endete mit einer Keynote zum Thema Start-Ups sowie einem Kickerturnier.

Am Samstag folgten die jeweiligen Fachseminare, wie „Sie nehmen mich jetzt gefälligst ernst!”, Leadership, Entwickle Deine Geschäftsidee, Körpersprache, persönliche Potentialanalyse oder Auslaufmodell Brainstorming. Jeder konnte sich vorher ein Fachseminar aussuchen, welches er belegen wollte. Abends gab es erneut eine Keynote diesmal zum Thema Kreativität und die Lions Young Ambassador Präsentation der Kandidaten und Preisverleihung.

Am Sonntag wurden dann die Ergebnisse der Seminare den jeweils anderen Gruppen vorgestellt. Nach einem letzten gemeinsamen Mittagessen nahm die Leo Akademie ihr Ende.

Auch im nächsten Jahr wird es wieder eine Leo Akademie geben, die wirklich empfehlenswert ist!

Sina Götte

Die Leos zu Gast beim LC Bielefeld-Sparrenberg

Unbenannt

Am 28.04 waren die Leos mit Gästen zu Besuch beim LC Bielefeld-Sparrenberger im Lessinghaus. Nach einem gemeinsamen Essen – an dieser Stelle ein großes Dankeschön für die Einladung! – stellten Carina und Niels die Arbeit des Bielefelder Leoclubs mit einer bildreichen Powerpointpräsentation vor. Im Anschluss gab es die Möglichkeit sich mit den Lions-Freunden über das Clubleben auszutauschen und interessante Gespräche zu führen.

Wir kommen gerne wieder!