Kategorie: Activities

Votrag von Stefan Mielke von Fahrräder bewegen Bielefeld e.V.

stefan-mielke-vortrag-fahrraeder-bewegen-bielefeld-08-11-2016

Stefan Mielke und Leo-Präsident Daniel Noltensmeier

Dienstagabend konnten wir einen tollen Vortragsabend erleben.

Stefan Mielke berichtete über die Arbeit des Vereins „Fahrräder bewegen Bielefeld e.V.“  Der Verein wurde vor einem Jahr mit Unterstützung der Bielefelder Bürgerstiftung gegründet und hat sich zum Ziel gesetzt, die Mobilität von Bielefelder/innen zu fördern. Hierzu hat sich der Verein im letzten Jahr rasant entwickelt und zu diesem Zweck bereits über 500 Räder von Bielefelder Bürgern eingesammelt, technisch überholt und an Hilfsbedürftige übergeben. Einen Schwerpunkt spielt derzeit dabei die Arbeit mit Geflüchteten.

An sogenannten „Schraubertagen“ überholen diese zusammen mit dem Team  von Fahrräder bewegen Bielefeld die Fahrräder technisch und erhalten zudem die Möglichkeit gleichzeitig erste Grundlagen der Sprache zu erlernen. Dabei steht besonders der persönliche Kontakt untereinander im Focus, sodass die Geflüchteten nicht nur mit Fahrrädern ausgestattet werden, welche sie z.T. selbst überholt haben, sondern auch ein wichtiger Beitrag zur Integration geleistet wird. Großen Anteil an der Organisation der vielen Freiwilligen und insbesondere der professionellen Werkstattorganisation, welche für einen effizienten Durchgang der Fahrräder unerlässlich ist, hat auch Felix. Im zweiten Teil des Vortrages zeigte er uns die technischen und auch z.T. haftungsrechtlichen Fragestellungen, vor denen der Verein zu Beginn stand. Auch Mert Salur von „You name it“, der Jugendorganisation der Bielefelder Bürgerstiftung berichtete über die Zusammenarbeit mit dem Verein und das ehrgeizige Ziel, für diese bis Ende nächsten Jahres 200 weitere Fahrräder zu sammeln. Bei einer ersten Sammelaktion sind schon über 40 Räder zusammen gekommen.

Wir finden die Arbeit des von Fahrräder bewegen Bielefeld e.V. einen tollen und unerlässlichen Beitrag, um den Zusammenhalt unserer Gesellschaft zu stärken und diese in eine positive gemeinsame Zukunft zu führen.

Weitere Infos unter: https://www.facebook.com/Fahrr%C3%A4der-bewegen-Bielefeld-eV-211715865920280/?fref=ts

Auf zu den Video-Days!

videodays-aug-2014-ticketsJulianes Wunsch geht in Erfüllung… Dank der großartigen Unterstützung der Veranstalter der VideoDays kann im Sommer ein Wunsch aus der Wunschbox der K6 erfüllt werden. Juliane wird im August in Köln die Möglichkeit haben, allen bekannten Youtube- Stars ganz nah zu kommen. Da der Veranstalter auch noch eine Übernachtung zwischen den beiden Veranstaltungstagen sponsert, stehen zwei unvergesslichen Tagen nichts mehr im Wege.

Nikolausmarkt auf Gut Bustedt

df

Am Sonntag, den 8. Dezember 2014, fand auf Gut Bustedt, einem alten Adelssitz in Herford Hiddenhausen, der Traditionelle Nikolausmarkt des Lions Clubs Enger- Spenge statt. Neu war dieses mal, dass der neu gegründete Leo-Club Herford, die Jugendorganisation der Lions, Mitausrichter des Marktes war und einen eigenen Stand dort betrieben hat. Weiterlesen

Die Glühwein-Saison hat begonnen!

fr

Seit dem 24. November ist wieder richtig Leben in die Bielefelder Altstadt eingekehrt, denn der Weihnachtsmarkt hat eröffnet. Für Leos und Lions bedeutet dies, dass die Glühwein-Saison wieder begonnen hat.

Auch dieses Jahr unterstützt der Leo Club Bielefeld wieder die Lions bei ihrem traditionellen Glühweinverkauf am Alten Markt auf dem Bielefelder Weihnachtsmarkt. Der Stand wird von den 3 Bielefelder Lions Clubs LC Sparrenberg, LC Ravensberg und LC Phönix bedient und die Leos übernehmen etwa 1/3 der Schichten. Der Erlös – 1,60 Euro pro Tasse Glühwein – wird jedes Jahr für eine Vielzahl wohltätiger Zwecke verwendet.

Und dabei macht der Glühwein-Verkauf auch richtig Spaß, denn selten trifft man so viele gut gelaunte Leute auf einem Fleck, wie am alten Markt abends rund um den Lionsstand.