Charity-Versteigerung – GOP Karten

10808093_880862831938738_531113683_nGOP-Karten – ein tolles Geschenk für Zwei
Große Charity-Versteigerung zu Gunsten von Projekt Fruchtalarm

Ihr sucht noch ein Weihnachtsgeschenk UND möchtet dabei etwas Gutes tun? Der Leo-Club Bielefeld ‘Carpe Diem’ versteigert 3 Gutscheine über einen Besuch im GOP für 2 Personen.
:::::
Folgende Gutscheine warten drauf meistbietend ihren Besitzer wechseln:

-> 1X GOP Varieté-Theater Münster
1X Gutschein für 2 Personen für das GOP Varieté-Theater Münster – gültig vom 10.03.2015 – 30.09.2015
Wert: 78 Euro!

-> 2X GOP Varieté-Theater Essen
2X Gutschein für 2 Personen für das GOP Varieté-Theater Essen – gültig von 01.01.2015 – 31.08.2015
Wert: jeweils 78 Euro!

:::::
Die Gutscheine sind vom GOP im Rahmen des Leo-Spendenlaufs 2014 gespendet worden und haben einen Wert von 78 Euro pro Set.
Die Bieter mit dem höchsten Gebot bekommen den Zuschlag und der Erlös der Versteigerung fließt in voller Höhe an das Projekt “Fruchtalarm”, welches sich für krebskranke Kinder und Jugendliche engagiert.
:::::
Teilnahme-Bedingungen:
Das Mindestgebot beträgt jeweils 50 Euro pro Set
Gebote können per Email an
-> praesident@leo-bielefeld.de gesendet werden
oder telefonisch bei Niels Grotjohann (Präsident) unter 0162 204 15 38 abgegeben werden.
Sie werden informiert, wenn sie der Höchstbietende sind oder überboten worden sind.

Auktionsende ist Samstag der 22.11.2014 um 18 Uhr

Viel Spaß beim bieten und im GOP wünscht
Niels Grotjohann

MDS (Multidistrikt-Seminar) 2014 in Oldenburg

250315_941012642579951_5377655542097887195_nVom 31.10 bis zum 2.11 fand in Oldenburg das Multidistrikt-Seminar statt.

am Freitag folgte ein Samstag mit iteressanten Seminaren zu vielseitigen Themen.

Ein besonderes Highlight war Samstag abend das 30 jährige Charterjubiläum des Oldenburger Leoclubs in der Weser-Ems Halle mit einem ausgezeichneten Buffet.

Sonntag fand ein kleines Plenum statt und wir reisten ab. Einige von uns besuchten im Anschluss noch die Kirmes in Münster.

Besonders freuen wir uns, dass auch 2 Leos vom Leo-Club Herford (in Gründung) mit dabei waren.

 

Spendensammlung für ISIS Flüchtlinge

 

Anhang 2Heute war Margarita Maler im Auftrag des Leo Clubs unterwegs.

Der Leo Club Bielefeld hat Kleidung und Nahrungsmittel für die ISIS Flüchtlinge im Irak gespendet. Auf der Flucht sind Aramäer/Assyrer und Kurden, die aufgrund ihrer Religion in den Ländern, in denen sie leben, diskriminiert werden. Fanatische Islamisten verjagen sie aus ihren Dörfern und töten ihre Familienangehörigen. Der Suryoye Verein in Verl, leitet die Aktion “Save Our Souls” und bekommt tagtäglich Klamotten- und Lebensmittelspenden. Sie setzen sich für die Flüchtlinge ein und sorgen dafür, dass die warme Kleidung noch vor dem eisigen Winter dort eintrifft. Viele unserer Leos haben aktiv mitgearbeitet und somit sind ganze 62 Kilo Frauen- und Männerklamotten zusammengekommen. Durch eine Spende von 0,50€/KG, können die Sachen selbstständig transportiert werden. Für unsere Pakete übernahm der Robert Maler Baustoffhandel die Kosten. Die Lieferung erfolgt in Zusammenarbeit mit einer Spedition, die die Spenden  zu den Flüchtlingen fährt.

Vielen Dank nochmal an alle die mitgeholfen haben!

Anhang 3

LEO-Spendenlauf 2014

bild1 Samstag den 11. Oktober fand bei bestem Herbstwetter und Sonnenschein der LEO-Spendenlauf 2014 zu Gunsten von Projekt Fruchtalarm statt. Der Leo Club Bielefeld ‘Carpe Diem’ richtete die Veranstaltung mit tatkräftiger Unterstützung eines Anwärter-Teams der Bielefelder Studentischen Unternehmensberatung STUNT e.V. und dem Bielefelder Sportclub SCB 04/26 aus. Auf den Nachmittag verteilt trugen über 30 Helferinnen und Helfer zum Gelingen der Activity bei. Weiterlesen

WM-Fieber auf der K6

10585108_822608197764202_1693027375_n

Am 23.06.2014 besuchten die LEOs wieder einmal die Kinderstation K6 des evangelischen Krankenhauses Bethel.

Dieses Kickerturnier stand ganz im Lichte der Fussball-Weltmeisterschaft, so gab es als Preise unter anderen Bälle und Deutschland-Fan-Sets zu gewinnen.

Auch 2 Mutties haben mitgespielt und hatten genau so viel Spaß, wie die Kinder.

Außerdem leerten wir mal wieder die LilaFee Wunschbox und einige Wünsche warten nur darauf erfüllt zu werden.

 

 

Hilfe für Flutopfer in Serbien

Leo Club unterstützt die Organisation ‘Human Angel´s Bielefeld

Zeitungsartikel aus der Neuen Westfälischen vom 6. Juni 2014

Zeitungsartikel aus der Neuen Westfälischen vom 6. Juni 2014

Facebook-Präsenz des Projektes:

https://www.facebook.com/pages/Organisation-Human-Angels-Bielefeld/569966293120990?fref=ts

Radlerfest in Rheda

10246235_776777432334602_4011943062914162550_n

Der 1. Mai ist für Rheda-Wiedenbrück und Umgebung „Tag des Fahrrads & Fests“. Um 12.00 Uhr öffneten die Pforten des Hof Oldemeyer in Rheda-Wiedenbrück. Circa 60 Lions vom Lions Club Rheda-Ems sowie 6 Leos aus Bielefeld und Gäste sorgten für einen reibungslosen Ablauf des Radlerfests. Über 2300 Gäste erwartete Live-Musik, Essen und Trinken. Ob Pommes, Bratwurst, Currywurst oder Krakauer, für jeden Geschmack war etwas dabei. Getränkestände sowie ein riesiges Kuchenangebot rundeten das Angebot ab. Aufgabe der Leos war es, den knapp 2000 Besuchern auf Fahrrädern eine Abstellmöglichkeit zu zeigen und dafür zu sorgen, dass die Fahrräder sicher standen. Auch wurde der Getränkeausschank übernommen und das Treiben auf Kinderspielwiese betreut. Tolles Wetter sowie kostenfreies Essen und Trinken machten den 1. Mai zu einem ganz besonderen Erlebnis. Für jeden Besucher, Leo und Gast nur zu empfehlen!

Autor: Lukas Firzlaff