Kickerturnier auf der K6 in Bethel

Kickerturnier K6 in Bethel

Kickerturnier K6 in Bethel

„Drehen ist uncool“

Nach der positiven Resonanz auf die Kickerturniere beim KSB veranstalteten die Bielefelder LEOS am 11.06.2013 erstmals auch ein Turnier auf der Kinderstation K6 des evangelischen Krankenhauses Bethel. Da das Wetter mitspielte, war dies auch das erste Turnier unter freiem Himmel auf der Terrasse.
Das Angebot wurde begeistert angenommen und insgesamt 7 Kinder und 3 LEOS traten im KO-System gegeneinander an.Nach ein wenig Überzeugungsarbeit gelang es auch einige Mädels – trotz der mal wieder besonders vorlauten Jungs – zum mitspielen zu ermutigen.

Mit vollem Erfolg, schließlich war unter ihnen auch gleich eine Finalistin – seht ihr!

Über die Spielregeln wurde gemeinsam abstimmt, insbesondere über die altbekannte Frage: „Darf man drehen?“
Im Ergebnis kam man zu der Feststellung:„Drehen ist uncool!“
Somit war auch dies endgültig geklärt.
Kinder die selbst nicht mitspielen wollten oder schon ausgeschieden waren wurden in die „Rennleitung“ integriert und übernahmen wichtige Schiedsrichterfunktionen wie die Stoppuhr oder das Zählen der hart erkämpften Tore. Langeweile hatte somit niemand. Am Ende gab es für jeden einen Trostpreis (Lecker Süßigkeiten) und für die beiden Finalisten eine große LEO-Urkunde und einen Fussball als Hauptpreis.

1 Kommentare

Kommentar verfassen