Schwitzen für den guten Zweck

Am 18. August 2012 begaben sich drei unserer Bielefelder Leos Richtung der Residenzstadt Detmold. Was uns dazu bewog, ist leicht zu beantworten: Gute Freunde, der gute Zweck, tolle Menschen und Spaß am Ehrenamt. Das Ziel des dortigen Spenden-Laufes war sicherlich zum einen das Erreichen der Ziellinie, aber das Hauptziel des Teams war es möglichst viel Spenden durch den Sponsorenlauf einzutreiben. 

Folglich meldeten sich bei dem Residenzlauf für das Team „Leo&Friends“ 17 hochmotivierte Läufer. Den Motivationspokal des Tages erhielt dabei unumstritten unser Bielefelder Leo Arne, der eigens zum 10 km Lauf mit dem Fahrrad aus Bielefeld an- und ebenso auch wieder abreiste. Aber auch alle anderen Läufer verdienen großen Respekt, da sie ALLE bei hochsommerlichen 30-35°C den Lauf erfolgreich absolvierten.

Zum einen wurde durch unsere Läufer weitere Sponsorengelder „erlaufen“, zum anderen wurde durch die Helfer am eigenen, auf dem Detmolder Marktplatz aufgebauten Leo-Stand kostenlos gekühlte Getränke gegen eine freiwillige Spende ausgeteilt.

Die Summe wurde vom Detmolder Leo-Club am 8. September letztlich an die Kinder- und Jugendtrauergruppe „Sonnenstrahl“ des Hospiz Lippe überreicht.

Wir bedanken uns nochmals bei den Detmolder Leos für eine super Activity und freuen uns auf ein baldiges Wiedersehen!

Kommentar verfassen