Ein Teil mehr…

Bielefelder TischAm 23.06.2007 sammelten wir zum fünften Mal Lebensmittel zugunsten bedürftiger Bielefelder Bürger. Nach dem bewährten Motto „Ein Teil mehr im Einkaufswagen tut nicht weh!“ baten wir die Kunden des Marktkaufs Oldentrup um eine Spende in Form von unverderblichen Lebensmitteln. Trotz Sommerfereien kamen wieder 15 volle Einkaufswagen zusammen, die im Anschluss an den Bielefelder Tisch übergeben wurden. Dort bekocht das Team um Pastor Rolf-Rüdiger Schuster jeden zweiten Tag bis zu 150 bedürftige Bielefelder Bürger – darunter viele Kinder. Herr Schuster erklärte uns, dass die gesammelten Lebensmittel den Bedarf an Grundnahrungsmitteln wieder für ein halbes Jahr decken würden!

Kommentar verfassen