Leo-Club Bielefeld “Carpe Diem”

Hervorgehoben

gruppenfoto2013Der Leo-Club Bielefeld setzt sich aus Schülern, Studenten, Auszubildenden und jungen Berufstätigen im Alter von 16 bis 30 Jahren zusammen. Gemeinsam entwickeln wir Ideen für unsere Projekte (“Activities“), deren Durchführung unterschiedlichen sozialen, aber auch kulturellen Zwecken zu Gute kommt.

Wer Lust hat bei uns mitzumachen ist herzlich eingeladen, sich zu melden!

Spendensammlung für ISIS Flüchtlinge

 

Anhang 2Heute war Margarita Maler im Auftrag des Leo Clubs unterwegs.

Der Leo Club Bielefeld hat Kleidung und Nahrungsmittel für die ISIS Flüchtlinge im Irak gespendet. Auf der Flucht sind Aramäer/Assyrer und Kurden, die aufgrund ihrer Religion in den Ländern, in denen sie leben, diskriminiert werden. Fanatische Islamisten verjagen sie aus ihren Dörfern und töten ihre Familienangehörigen. Der Suryoye Verein in Verl, leitet die Aktion “Save Our Souls” und bekommt tagtäglich Klamotten- und Lebensmittelspenden. Sie setzen sich für die Flüchtlinge ein und sorgen dafür, dass die warme Kleidung noch vor dem eisigen Winter dort eintrifft. Viele unserer Leos haben aktiv mitgearbeitet und somit sind ganze 62 Kilo Frauen- und Männerklamotten zusammengekommen. Durch eine Spende von 0,50€/KG, können die Sachen selbstständig transportiert werden. Für unsere Pakete übernahm der Robert Maler Baustoffhandel die Kosten. Die Lieferung erfolgt in Zusammenarbeit mit einer Spedition, die die Spenden  zu den Flüchtlingen fährt.

Vielen Dank nochmal an alle die mitgeholfen haben!

Anhang 3

LEO-Spendenlauf 2014

bild1 Samstag den 11. Oktober fand bei bestem Herbstwetter und Sonnenschein der LEO-Spendenlauf 2014 zu Gunsten von Projekt Fruchtalarm statt. Der Leo Club Bielefeld ‘Carpe Diem’ richtete die Veranstaltung mit tatkräftiger Unterstützung eines Anwärter-Teams der Bielefelder Studentischen Unternehmensberatung STUNT e.V. und dem Bielefelder Sportclub SCB 04/26 aus. Auf den Nachmittag verteilt trugen über 30 Helferinnen und Helfer zum Gelingen der Activity bei. Weiterlesen

Besuch aus Herford

Heute am 29.09 fand eine außerordentliche Club SItzung zur Organisation des Leo Spendenlaufs 2014 statt. Besuch hatten wir dabei von 3 Mitgliedern des Herforder Leo Clubs, welcher sich gerade in der Gründung befindet. Der Leo Club Bielefeld freut sich auf eine gute Zusammenarbeit mit den ‘neuen Nachbarn’

10410967_856076557738022_1449702718019317525_n

WM-Fieber auf der K6

10585108_822608197764202_1693027375_n

Am 23.06.2014 besuchten die LEOs wieder einmal die Kinderstation K6 des evangelischen Krankenhauses Bethel.

Dieses Kickerturnier stand ganz im Lichte der Fussball-Weltmeisterschaft, so gab es als Preise unter anderen Bälle und Deutschland-Fan-Sets zu gewinnen.

Auch 2 Mutties haben mitgespielt und hatten genau so viel Spaß, wie die Kinder.

Außerdem leerten wir mal wieder die LilaFee Wunschbox und einige Wünsche warten nur darauf erfüllt zu werden.

 

 

Hilfe für Flutopfer in Serbien

Leo Club unterstützt die Organisation ‘Human Angel´s Bielefeld

Zeitungsartikel aus der Neuen Westfälischen vom 6. Juni 2014

Zeitungsartikel aus der Neuen Westfälischen vom 6. Juni 2014

Facebook-Präsenz des Projektes:

https://www.facebook.com/pages/Organisation-Human-Angels-Bielefeld/569966293120990?fref=ts

Leo Akademie 2014 in Bielefeld

10172676_869214356426332_4657248581564037028_n

Vom 2. bis zum 4. Mai fand zum zweiten Mal die Leo Akademie in Bielefeld im Haus Neuland statt. Dabei nahmen auch Sina und Kristian vom Bielefelder Leo Club teil.

Das spannende Wochenende begann Freitags um 13 Uhr mit einem interessanten Vortrag zu kulturellen Unterschieden und endete mit einer Keynote zum Thema Start-Ups sowie einem Kickerturnier.

Am Samstag folgten die jeweiligen Fachseminare, wie „Sie nehmen mich jetzt gefälligst ernst!”, Leadership, Entwickle Deine Geschäftsidee, Körpersprache, persönliche Potentialanalyse oder Auslaufmodell Brainstorming. Jeder konnte sich vorher ein Fachseminar aussuchen, welches er belegen wollte. Abends gab es erneut eine Keynote diesmal zum Thema Kreativität und die Lions Young Ambassador Präsentation der Kandidaten und Preisverleihung.

Am Sonntag wurden dann die Ergebnisse der Seminare den jeweils anderen Gruppen vorgestellt. Nach einem letzten gemeinsamen Mittagessen nahm die Leo Akademie ihr Ende.

Auch im nächsten Jahr wird es wieder eine Leo Akademie geben, die wirklich empfehlenswert ist!

Sina Götte